Start2020-07-14T20:08:30+02:00
Regional & Nachhaltig

Gemüse kann so revolutionär sein!

IMMERGRUEN ist ein regionales Projekt für mehr Gemüse in Permakultur und ein solidarisches Miteinander.

ERFAHRE MEHR
Regional & Nachhaltig

Gemüse kann so revolutionär sein!

IMMERGRUEN ist ein regionales Projekt für mehr Gemüse in Permakultur und ein solidarisches Miteinander.

ERFAHRE MEHR
Regional & Nachhaltig

Gemüse kann so revolutionär sein!

IMMERGRUEN ist ein regionales Projekt für mehr Gemüse in Permakultur und ein solidarisches Miteinander.

ERFAHRE MEHR
Aktuelles vom Acker

Alle Veranstaltungen und Neuigkeiten findest du hier.

Hier siehst du die aktuellsten drei Nachrichten und/ oder Veranstaltungen. Für die komplette Übersicht klicke auf den Button.

ZUM NEWS-BEREICH
Aktuelles vom Acker

Alle Neuigkeiten, Veranstaltungen und mehr.

Hier siehst du die aktuellsten drei Nachrichten und/ oder Veranstaltungen. Für die komplette Übersicht klicke auf den Button.

ZUM NEWS-BEREICH
Aktuelles vom Acker

Alle Neuigkeiten, Veranstaltungen und mehr.

Hier siehst du die aktuellsten drei Nachrichten und/ oder Veranstaltungen. Für die komplette Übersicht klicke auf den Button.

ZUM NEWS-BEREICH
KURZ ERKLÄRT

Das Projekt Immergruen

Reflexion und Revolution.

01

Konventionelles hinterfragen.

Wie kann heute angesichts des globalen Super-Marktes eine bäuerliche, vielfältige Landwirtschaft erhalten bleiben, die gesunde, frische Nahrungsmittel erzeugt und die Natur- und Kulturlandschaft pflegt?

Kleinbäuerlich aber stark

02

Unabhängig & fair.

Bei Solidarischer Landwirtschaft werden die Lebensmittel nicht mehr über den Markt vertrieben, sondern fließen in einen eigenen, durchschaubaren Wirtschaftskreislauf, der von den Verbraucher*innen mit organisiert und finanziert wird.

Nicht konventionell, sondern zukunftsweisend

Solidarische Landwirtschaft fördert und erhält eine bäuerliche und vielfältige Landwirtschaft, stellt regionale Lebensmittel zur Verfügung und ermöglicht Menschen einen neuen Erfahrungs- und Bildungsraum.

Alle Texte und mehr Informationen auf: solidarische-landwirtschaft.org

Sich die Ernte teilen

03

Für Mensch & Natur

Solidarische Landwirtschaft ist eine innovative Strategie für eine lebendige, verantwortungsvolle Landwirtschaft, die gleichzeitig die Existenz der Menschen, die dort arbeiten, sicherstellt und einen essenziellen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leistet.

KURZ ERKLÄRT

Das Projekt Immergruen

Reflexion und Revolution.

01

Konventionelles hinterfragen.

Wie kann heute angesichts des globalen Super-Marktes eine bäuerliche, vielfältige Landwirtschaft erhalten bleiben, die gesunde, frische Nahrungsmittel erzeugt und die Natur- und Kulturlandschaft pflegt?

Kleinbäuerlich aber stark.

02

Unabhängig & fair.

Bei Solidarischer Landwirtschaft werden die Lebensmittel nicht mehr über den Markt vertrieben, sondern fließen in einen eigenen, durchschaubaren Wirtschaftskreislauf, der von den Verbraucher*innen mit organisiert und finanziert wird.

Sich die Ernte teilen

03

Für Mensch & Natur

Solidarische Landwirtschaft ist eine innovative Strategie für eine lebendige, verantwortungsvolle Landwirtschaft, die gleichzeitig die Existenz der Menschen, die dort arbeiten, sicherstellt und einen essenziellen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leistet.

Nicht konventionell, sondern zukunftsweisend

Solidarische Landwirtschaft fördert und erhält eine bäuerliche und vielfältige Landwirtschaft, stellt regionale Lebensmittel zur Verfügung und ermöglicht Menschen einen neuen Erfahrungs- und Bildungsraum.

Alle Texte und mehr Informationen auf: solidarische-landwirtschaft.org

KURZ ERKLÄRT

Das Projekt Immergruen

Reflexion und Revolution.

01

Konventionelles hinterfragen.

Wie kann heute angesichts des globalen Super-Marktes eine bäuerliche, vielfältige Landwirtschaft erhalten bleiben, die gesunde, frische Nahrungsmittel erzeugt und die Natur- und Kulturlandschaft pflegt?

Kleinbäuerlich aber stark.

02

Unabhängig & fair.

Bei Solidarischer Landwirtschaft werden die Lebensmittel nicht mehr über den Markt vertrieben, sondern fließen in einen eigenen, durchschaubaren Wirtschaftskreislauf, der von den Verbraucher*innen mit organisiert und finanziert wird.

Sich die Ernte teilen

03

Für Mensch & Natur

Solidarische Landwirtschaft ist eine innovative Strategie für eine lebendige, verantwortungsvolle Landwirtschaft, die gleichzeitig die Existenz der Menschen, die dort arbeiten, sicherstellt und einen essenziellen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leistet.

Nicht konventionell, sondern zukunftsweisend

Solidarische Landwirtschaft fördert und erhält eine bäuerliche und vielfältige Landwirtschaft, stellt regionale Lebensmittel zur Verfügung und ermöglicht Menschen einen neuen Erfahrungs- und Bildungsraum.

Alle Texte und mehr Informationen auf: solidarische-landwirtschaft.org

Gründerin im Portrait

Hej, mein Name ist Mona und ich möchte in Nordstemmen eine Gemüserevolution anzetteln.

MEHR INFORMATIONEN
Gründerin im Portrait

Hej, mein Name ist Mona und ich möchte in Nordstemmen eine Gemüserevolution anzetteln.

MEHR INFORMATIONEN
Gründerin im Portrait

Hej, mein Name ist Mona und ich möchte in Nordstemmen eine Gemüserevolution anzetteln.

MEHR INFORMATIONEN
Ein kleiner Teil zum großen Ganzen

Gefällt dir meine Vision und möchtest mich unterstützen?

Ich freue mich über jede Spende. Sie bringt das Projekt weiter.




Ein kleiner Teil zum großen Ganzen

Gefällt dir meine Vision und möchtest mich unterstützen?

Ich freue mich über jede Spende. Sie bringt das Projekt weiter.